Zeltstadt

Flingern

Es ist das Sommer-Highlight unseres Kinder- und Jugendprogramms und längst allseits beliebte Tradition: Seit 2004 schlagen wir am Flinger Broich buchstäblich die Zelte auf und errichten unsere Kinder-Zeltstadt Flingerntal.

Mittlerweile sind es rund 300 Kinder, die bei uns drei Ferienwochen mit Spiel, Spaß und Action statt mit Couch und Fernbedienung verbringen. Dabei vereinen sich kindgerechte Freizeitgestaltung und eine innovative pädagogische Idee: Die Kinder bauen im Rahmen unseres Partizipationskonzepts aktiv und demokratisch die Struktur einer Stadt auf und üben sich spielerisch in gesellschaftlichem Miteinander. 

Ziel ist es, das soziale Bewusstsein der Kinder zu fördern, um gesellschaftliche Verhältnisse aktiv mitzugestalten. Das geht natürlich auch mit entsprechenden Aufgaben einher: Im Rahmen von Workshops können sich die Kinder – nach einer „Berufsberatung“ beim „Arbeitsamt“ – in verschiedenen Berufsfeldern üben und werden zudem auch politisch aktiv: Die Kinder wählen eine Vertretung aus jeder Gruppe. Diese bilden gemeinsam den Stadtrat und wählen aus ihrer Mitte Bürgermeister-Kandidaten, welche ein Wahlprogramm entwickeln und sich mit einer abschließenden Bewerbungsrede zur Wahl stellen.

Am Ende regieren zwei Kinder-Bürgermeister*innen – und vor allem: Der Spaß.


Kontakt

Flingern mobil e. V.
Jugendhilfe und Schule
Vinzenzplatz 1
40211 Düsseldorf

Ansprechpartner: Thomas Spelter
Fon: 0211 355931-352
E-Mail: thomas.spelter@flingern-mobil.de