Stellenangebot

Ein Projekt mit Sinn und Zukunft: Die katholischen Träger Düsseldorfs werben gemeinsam für den Erzieherberuf.

Der Erzieherberuf ist einer der schönsten überhaupt. Dennoch besteht akuter Fachkräftemangel. Die Initiative „Mach was mit Sinn und Zukunft“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Widerspruch aufzuheben und junge Leute vermehrt für den Erzieherberuf zu begeistern.

Als Sinnstifterinnen zeigen Stefanie Kaule und Andrea Spiller alle Zugangswege, Ausbildungs- und Fördermöglichkeiten des Erzieherberufs auf und ermöglichen als persönliche Ansprechpersonen Information, Beratung und Einführung in den Beruf aus einer Hand. 

Alle Informationen und Kontaktdaten unter: www.werde-erzieher-in.de

„Mach was mit Sinn und Zukunft“ ist eine gemeinsame Initiative des katholischen Trägerverbunds Düsseldorfs. Beteiligt sind: Caritasverband Düsseldorf, Flingern mobil, Katholischer Gemeindeverband, Katholische Jugendagentur und Sozialdienst katholischer Frauen und Männer.